Freitag, 7. März 2014

Bilder p2 Thrilling Fake Lashes und Kurz-Review p2 Fake Lash Helper

Hallo Ihr Lieben, nachdem ich in den letzten Wochen fast ausschließlich auf meinem Hauptblog infarbe geposted habe, wollte ich mich hier nun auch mal wieder melden und zumindestens mein Versprechen einlösen, Euch Tragebilder zu den p2 Thrilling Fake Lashes zu zeigen.

Über meinen Kauf der p2 Thrilling Fake Lashes und des p2 Fake Lash Helpers hatte ich ja bereits hier berichtet. Aber anders als geplant, habe ich die falschen Wimpern nun doch nicht zum Karneval getragen. Das lag einfach daran, dass die Thrilling Fake Lashes so lang sind, dass sie sonst gegen meinen Fascinator Schleier gestossen wären

Von den p2 Thrilling Fake Lashes habe ich deshalb leider nur Bilder von meinem Probe-Kleben, ohne sonstiges Make-Up oder Styling. Ich hoffe aber, Ihr könnt trotzdem sehen, wie toll die Wimpern sind:

p2 Thrilling Fake Lashes

Trotz der Länge lassen sich die Wimpern relativ einfach ankleben und fühlen sich gar nicht so unangenehm an, wie ich bei solch voluminösen Wimpern gedacht hätte. Und auch wenn ich sie zu meinem diesjährigen Karnevals-Outfit nun doch nicht getragen habe, kommt bestimmt noch mal ein Anlass, zu dem ich sie tragen werde. Meine Freundin hatte z.B. sehr ähnliche Wimpern zu ihrem „Black Swan“ Outfit. Und das sah sooooooooo toll aus.

Beim Probe-Ankleben der p2 Wimpern habe ich übrigens auch gleich den Fake Lash Helper getestet:

P2 Fake Lash Helper 

p2 Fake Lash Helper
Kurz-Review: Eigentlich hatte ich mir durch die beeindruckende Optik und das Versprechen „Fake Lash Helper“ insgeheim wohl irgendwie ein bischen mehr erhofft. Aber im Prinzip ist der Fake Lash Helper eigentlich nichts anderes als eine für diesen Zweck interessant geformte Pinzette zum Halten der Fake Lashes. Und mit der pinkfarbenen Gummi-Seite kann man den Wimpern-Ansatz zum Festkleben und Feinjustieren ganz gut an den Wimpernrand andrücken.

Also wirklich kein Wunderwerkzeug, mit dem man Dinge schafft, die sonst nicht möglich wären. Trotzdem ist der Fake Lash Helper für mich ein optisch ansprechendes und nützliches Werkzeug. Immerhin habe ich es damit geschafft, meine allerersten künstlichen Wimpern selber anzukleben. Und vielleicht traue ich mich ja nun auch öfter mal an Looks mit künstlichen Wimpern heran.

Falls es Euch interessiert, könnt Ihr Euch meine Outfit-Bilder zu meinem Karnevals-Look ohne falsche Wimpern aber auch gern mal hier anschauen: 

Ich packe meinen Karnevalskoffer mit ....

Weiberfastnacht "Mittendrin" im Zims in Köln - und mein Outfit dazu