Montag, 13. Januar 2014

p2 Beauty Rebel Thrilling Fake Lashes und Fake Lash Helper

Ich habe mich bisher ja immer sehr schwer damit getan, mir selber falsche Wimpern aufzukleben. Aber trozdem faszinieren mich die vielen unterschiedlichen Looks, die damit möglich sind, immer wieder. Und als ich die Ankündigung für die p2 Beauty Rebel LE gesehen habe, habe ich mich sofort in die Beauty Rebel Thrilling Fake Lashes verliebt. Sie bestehen aus ewig langen Feder-Wimpern und eignen sich bestimmt toll für meinen Karnevals-Look.

Der Preis für die p2 Beauty Rebel Fake Lashes sollte 3,45 Euro betragen. Und als ob p2 mir noch etwas Mut machen wollte, dass mir das Anbringen der Fake Lashes auch sicher gelingen könnte, hat p2 für die Beauty Rebel LE noch einen "Go for it! Fake Lash Helper" erfunden. Dieser Fake Lash Helper sollte 3,95 Euro kosten.

Leider waren in der dm Filiale, in der ich die Beauty Rebel LE zuerst entdeckte, die falschen Wimpern schon ausverkauft. Ich war total enttäuscht, nahm den Fake Lash Helper aber trotzdem mit, und hoffte, dass ich die Wimpern in einer anderen Filiale noch bekommen würde. Und tatsächlich habe ich bei budni dann Glück und konnte die Beauty Rebel Fake Lashes dort noch kaufen.

p2 Beauty Rebel Feder Wimpern und Fake Lash Helper
p2 Beauty Rebel thrilling fake lashes in der Verpackung
p2 Beauty Rebel Fake Lashes ausgepackt
p2 Beauty Rebel Fake Lash Helper

Ich freue mich total, dass ich nun doch noch meine beiden Wunschprodukte aus der LE bekommen habe und bin schon gespannt darauf, wie ich mit dem Fake Lash Helper zurecht komme und wie die Fake Lashes bei mir aussehen werden.

Die Tragebilder, die die Großstadtprinzessin auf ihrem Blog hier eingestellt hat, sehen auf jeden Fall schon mal sehr vielversprechend aus.

Habt Ihr Euch schon etwas aus der p2 Beauty Rebel LE gekauft oder sogar schon mal die Wimpern oder den Fake Lash Helper ausprobiert?

Mittwoch, 1. Januar 2014

Meine liebsten Wimpernprodukte 2013

Hallo Ihr Lieben - ich hoffe, Ihr habt alle einen tollen Silvester-Nacht verbracht und habt schön ins Jahr 2014 hineingefeiert. Da ich leider auf meinem Haare-und-Wimpern-Blog neben meinem Hauptblog infarbe gar nicht so oft zum Posten komme, möchte ich Euch heute als Rückblick auf das  Jahr 2013 nun wenigstens mal meine liebsten Wimpernprodukte des vergangenen Jahres vorstellen.


Meine liebsten Wimpernprodukte 2013
Estee Lauder Mascara und Primer Duo, M2 Lashes Wimpernserum, Maybelline Jade Rocket Volum' Express Mascara

1. Mein heimlicher Star ist der Estee Lauder Primer aus dem Mascara und Primer Duo, das ich Euch hier schon mal gezeigt hatte. Ich hatte das Duo damals als kostenlose Zugabe zu einer Bestellung im Estee Lauder Onlineshop erhalten - sonst wäre ich gar nicht unbedingt auf die Idee gekommen, so einen Primer vor dem Auftragen der Mascara zu verwenden.

Aber auch wenn die Unterschiede im Vergleich zum Auftrag ohne einen Primer gar nicht so gigantisch sind, ist es gerade der kleine Unterschied, der mich das Produkt so lieben läßt: Die Wimpern werden dadurch schön definiert, verkleben nicht mehr so leicht, wirken ein kleines bischen dichter, und die Mascara läßt sich anschließend einfacher auftragen.

Leider ist mein Estee Lauder Primer jetzt endgültig aufgebraucht - und ich überlege nun, ob ich mal einen anderen Primer teste oder ob ich mir den Primer in Originalgröße für 22 Euro bei Estee Lauder bestellte. Als Goodie würde man dort zur Zeit neben den zwei kostenlosen Testprodukten, die man sich sowieso aussuchen kann, sogar noch eine Gratis Duftminiatur des neuen Estee Lauder Duftes Modern Muse bekommen (Infos und Rabattcode dazu in meiner regelmäßig von mir aktualisierten infarbe Rubrik Shops & Angebote).

2. Das Wimpernserum m2 Lashes verwende ich regelmäßig seit einem knappen Jahr -  und möchte es nicht mehr missen. Dass ich mich nicht nur einbilde, dass meine Wimpern durch die regelmäßige Verwendung des Wimpernserums länger und dichter geworden sind, hat mir zuletzt noch mal die Aussage der Wimpernexpertin bei meinem Cosmetica-Besuch 2013 bestätigt.

Ein paar allgemeine Informationen und Tipps zum Thema Wimpernserum, z.B. wie ein Wimpernserum überhaupt funktioniert, hatte ich ja auch schon mal hier auf meiner Website eingestellt. Und hier findet man das Produkt M2 Lashes mit zur Zeit schon weit über 150 Kundenrezensionen bei Amazon : Wimpernserum M2 Lashes und Bewertungen bei Amazon.

3. Und die Rocket Volum Express Mascara, die ich Euch schon mal in meinem Post "Meine kleine Mascara Sammlung" zu meiner damals noch relativ übersichtlichen Mascara-Sammlung gezeigt hatte, ist auch heute noch meine liebste Mascara. Allerdings muss ich auch sagen, dass sich die von mir so geschätzten Vorteile der Mascara bei regelmäßiger Verwendung des Primers und des Wimpernserums etwas relativieren, so dass ich im Wechsel auch immer mal wieder gern andere Mascaras teste.

Habt Ihr schon Erfahrungen mit einem meiner Top 3 Wimpernprodukte gemacht? Und was waren Eure liebsten Wimpernprodukte im Jahr 2013?