Montag, 19. August 2013

Testbericht ebelin Tiefenrein-Bürste und Vergleich zur Great Lengths Haarbürste für Haarverlängerungen

Wie schon in meinem letzten Post zum neuen ebelin Bürsten-Sortiment angekündigt, interessierte mich von allen neuen ebelin Haarbürsten am meisten die ebelin Tiefenreinbürste. Sie soll dank ihrer mikrofeinen Widlschweinborsten für seidig strahlenden Glanz sorgen und statische Aufladung verhindern. 

Der innovative Borstenbesatz mit den besonders dichten und reinen Wildschweinborsten soll dabei eine professionelle Tiefenreinigung ermöglichen und die Haare ganzheitlich von Gel-, Haarspray- und Festigerresten reinigen. Der Hersteller verspricht außerdem, dass die ebelin Tiefenreinbürste dank einer innovativen Kunststoff-Technologie ein ganz besonders geringes Eigengewicht hat.

Mich persönlich interessierte bei dieser Bürste aber am meisten, ob sie - wie von mir vermutet - auch zur Pflege von Haarverlängerungen geeignet sein kann. Für einen Preis von 7,95 Euro kaufte ich mir deshalb die Bürste in meiner dm Drogerie, sobald ich das neue ebelin Sortiment dort entdeckte und möchte Euch nun in diesem Review von meinen Erfahrungen damit berichten und auch ein paar Bilder zeigen:

Meine neue ebelin Professional Tiefenreinbürste
ebelin Professinal Tiefenreinbürste
Die ebelin Tiefenreinbürste ist gut verpackt und nach dem Auspacken fällt tatsächlich sofort auf, wie extrem leicht die Bürste ist. Etwas schmunzeln mußte ich allerdings über den kleinen, rechteckigen Schuztfolien-Aufkleber auf der Rückseite der Bürste. Damit soll wohl das Plastik vor Kratzern geschützt werden. Da die Bürste aber gut verpackt ist, und der Aufkleber auch nur einen Teil des Plastiks abdeckt, halte ich diese Schutzfolie für etwas überflüssig.

ebelin Tiefenreinbürste mit Schutzfolie
Die Borsten wirken wie schwarzummantelt mit einem inneren, helleren, braunen Kern, der in den Spitzen länger ist als der "Mantel". Die Borsten sind zwar flexibel aber nicht zu weich und meine Haare lassen sich auch mit meiner Haarverlängerung vom Ansatz mit den Bondings bis zu den Spitzen sehr gut durchkämmen, ohne an den Bondings zu reißen. Davon bin ich wirklich sehr positiv überrascht. Dabei liegt die Bürste trotz des geringen Gewichtes angenehm fest in der Hand.

Haarborsten der ebelin Tiefenrein Haarbürste
Als etwas störend empfinde ich allerdings, dass sich auf dieser Bürste neben den normalen Borsten auch einige widerspenstige "Kandidaten" befinden, die sich ringeln und deutlich länger sind als die normalen Borsten. Ein Beispiel dieser "Ringelborsten" in Großaufnahme sieht man auf diesem Foto unten. Es handelt sich bei der hellen "Ringelborste" nicht um ein vergessenes Haar, sondern um eine ganz feste und ziemlich harte Borste, die man auch nicht einfach so herauszupfen kann.

ebelin Tiefenreinbürste mit "Ringelborste"
Von diesen "Ringelborsten"gibt es auf meiner ebelin Bürste einige Exemplare. Ich weiss leider nicht, ob das ein generelles Qualitätsproblem ist, oder ob ich eine Bürste aus einer "Montagsproduktion" erwischt habe. Aber ich finde das schon etwas schade, denn sonst gefällt mir die ebelin Bürste wirklich sehr. Sie kommt zwar nicht ganz an meine geliebte Great Lengths Haarbürste speziell für Haarverlängerungen heran. Aber aus meiner Sicht könnte die ebelin Tiefenreinbürste eine gute, preisgünstige Alternative zur teuren Haarverlängerungs-Bürste sein oder eine schöne Ergänzung des eigenen Bürsten-Sortiments als Zweit- oder Dritt-Haarbürste.

ebelin Tiefenrein Haarbürste und Great Lengths Haarbürste im Vergleich

Meinen ausführlichen Testbericht zur Haarbürste von Great Lengths könnt Ihr übrigens hier nachlesen:

Mein Erfahrungsbericht Greatlengths Flachbürste

Habt Ihr schon mal Haarbürsten von ebelin gekauft? Wie waren Eure Erfahrungen mit den Haarbürsten?

Kommentare:

  1. Ich hatte mal ne Rundbürste von Ebelin, die hab ich aber wieder verschenkt, da blieb ich immer drin hängen. Wildschweinborstenbürste hab ich mir bei unseren Bipa gekauft. :) LG Babsi

    AntwortenLöschen
  2. love this! ^^

    Follow each other?!

    http://alovelystyle.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte schonmal eine Bürste von Ebelin, war aber für asiatisches Haar eher weniger geeignet :/

    Allerliebste Grüße :)
    Aimie

    http://www.channelofcreation.com/

    AntwortenLöschen
  4. bei mir halten die Haarbürste immer nie das, was sie versprechen :( ♥
    lg

    Sarah

    AntwortenLöschen