Sonntag, 19. Mai 2013

Meine neue farbige Mascara aus der Chanel Papillon Sommerkollektion 2013

Eigentlich mag ich an mir ja keine farbige Mascara. Aber als ich die neue Chanel Sommerkollektion 2013 "L'ete Papillon de Chanel" entdeckte, haben mich die Promo-Bilder mit dem fantastisch farbigen an schillernde Schmetterlinge erinnernden Augen-Make-Up total angesprochen. Und entgegen aller Vernunft habe ich mir dann doch die türkisfarbene Chanel Mascara in der Farbe Aqua Blue gekauft. 

Bilder und Swatches Chanel Inimitable Waterproof Mascara Aqua Blue
Chanel Inimitable Waterproof Mascara Aqua Blue aus der Chanel Papillon Sommerkollektion 2013
Review: Die Farbe Aqua Blue ist eine von vier farbigen Mascaras aus der Chanel Sommerkollektion 2013 "L'ete Papillon de Chanel". Die anderen Farben der Kollektion heißen Zest (ein leuchtendes Gelb), Lime Light (ein helles Mint-Türkis) und Blue Note (ein kräftiges Blau). Außerdem ist noch eine schwarze Mascara erhältlich. Alle Mascaras der Chanel Sommerkollektion sind limitiert und kosten ca 29,95 Euro.

Aqua Blue ist etwas dunkler als Lime Light, aber nicht ganz so farbintensiv wie Blue Note. Ich würde Aqua Blue als eisig schimmerndes Türkis beschreiben. Um Euch schnell einen ersten Eindruck dieser Farbe geben zu können, habe ich für  erste Swatches die Farbe der Mascara mal auf meinen Unterarm aufgetragen (Foto rechts unten). Für den unteren Swatch-Streifen habe ich Aqua Blue einfach nur aufgetupft. Für den oberen Swatch-Streifen habe ich die aufgetupfte Mascara noch etwas verrieben.

Die Mascara hat wie auch die anderen Inimitable Mascaras von Chanel eine Bürste mit feinen Gummi-Noppen, durch die sich die farbige Mascara einfach und gleichmäßig auf die Wimpern auftragen läßt. Die Farbe ist schon nach einem Auftrag auf den Wimpern recht gut zu erkennen. Nach zwei Aufträgen wirkt die Farbe aber noch mal intensiver.

Die Qualität dieser farbigen Mascara finde ich außergewöhlich gut. Ich muss aber gestehen, dass ich mir noch nicht sicher bin, ob ich den Look mit der farbigen Mascara an mir so mag. Komplett auf die oberen Wimpern aufgetragen finde ich den Look für mich nur bedingt alltagstauglich. Ich möchte aber noch ein bischen experimentieren mit dem Auftrag nur auf die Wimpernspitzen oder dem Auftrag auf die unteren Wimpern.

Neben der Aqua Blue Mascara habe ich mir aus der Chanel Papillon Sommerkollektion übrigens auch noch den True Blue Eyeliner gekauft, der sich bestimmt ganz toll zu dieser Mascara kombinieren läßt, einen Chanel Stylo Eyeshadow in der Farbe Moon River und den inzwischen schon fast überall ausverkauften Nagellack Azuré. Die Reviews und Swatches dazu werden ich in den nächsten Tagen auf meinem Beauty, Fashion und Kosmetik Blog infarbe einstellen.

Was haltet Ihr von farbigen Mascaras?  Und habt Ihr Tipps, wie man sie am besten auftragen und kombinieren kann?

Kommentare:

  1. Die von Chanel hätte ich am liebsten alle gerne! *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Moment liebäugele ich auch noch ernsthaft mit der blauen Mascara Blue Note. Die kann ich mir in Kombi zusammen mit Aqua Blue auch sehr gut vorstellen:

      Liebe Grüße
      Flausenfee

      Löschen
  2. Mut zur Farbe :) Also ich finde es kommt immer drauf an...!
    bei manchen sieht es wirklich schön aus und bei anderen wiederum finde ich, es sieht eher nach Karneval/Fasching aus.

    LG ELa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du so recht. Man muss da wirklich eine gute Balance finden, damit es nicht nach Karneval aussieht :D

      Liebe Grüße
      Flausenfee

      Löschen
  3. Ohhhh wow...die sieht ja so was von cool aus!
    *habenwill*
    den Kajal und den Moon River habe ich auch ;D
    bussi & schönen Feiertag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach, wir beide haben bei Chanel ja auch meist einen ähnlichen Geschmack :-)

      Ich bin aber immer noch ein bischen am Experimentieren, wie ich diese Mascara am besten auftragen kann, damit ich damit nicht zu angemalt aussehe.

      Im Moment gefällt es mir ganz gut, wenn ich Aqua Blue auf 2/3 der inneren Wimpern auftragen und zu den äußeren Wimpern einen Überganz zu schwarzer Mascara tusche. Da könnte ich mir alternativ statt schwarz aber auch gut eine dunkelblaue Mascara vorstellen:D

      Allerliebste Grüße zurück und Dir auch noch einen schönen Pfingstmontag Abend
      Flausenfee

      Löschen
  4. Die Farbe gefällt mir richtig richtig gut. :) Schön sommerlich. Aber ich selbst greife dann doch lieber zu meiner schwarzen Mascara :)

    Liebste Grüße, mareikesbeautywelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich wird Schwarz auf jeden Fall auch immer der Klassiker bleiben. Aber ab und zu experimentiere ich ganz gern - und dann macht mir so eine bunte Mascara auch mal Spass :-)

      Liebe Grüße
      Flausenfee

      Löschen